Fr. Jul 10th, 2020

Schützenverein Appenhofen

Billigheim – Ingenheim

Schießzeiten

ACHTUNG! Regelung der Schießzeiten in der Corona-Krise

Hygiene- und Nutzungskonzept,

ab dem 30.Juni 2020

Schießstände:

10m   Stand:  9 Schützen (Mindestabstand muss gewährleistet sein)

25m   Stand:   max. 5 Schützen (Mindestabstand muss gewährleistet sein)

50m   Stand:   max. 3 Schützen (Mindestabstand muss gewährleistet sein)

100m Stand:   max. 3 Schützen (Mindestabstand muss gewährleistet sein)

Keine Voranmeldung mehr erforderlich!

Weiterhin nur Mitglieder! Keine Gastschützen erlaubt!

Maßnahmen durch den Verein:

  • Bereitstellen von Desinfektionsmittel im Eingangsbereich
  • Markierung der Wege zu den Ständen
  • Anbringen Hinweisschilder
  • Installieren eines Spuckschutzes an der Anmeldung/Theke
  • Wirtschaftsbetrieb unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln

Richtlinien für Schützen:

  • Der Schießbetrieb beschränkt sich auf Mitglieder des SV Appenhofen.
  • Eine Person führt das Schießbuch und verwaltet die Standeinteilung.
  • Die An- und Abmeldung ist zwingend erforderlich und erfolgt am abgegrenzten Thekenbereich in der Gaststätte.
  • Jede Person muss bei Betreten des SV A. Gelände sowie während des Schießens eine Mund-Nasenmaske tragen. Auch Tücher, Schals, Muffs sind erlaubt. Für Mund-Nasenschutz ist jede Person selbst verantwortlich.
  • Jede Person muss beim Betreten des Anmeldebereichs die Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel stellt der Verein zur Verfügung.
  • Jede Person muss unmittelbar nach dem Schießen, den genutzten Stand mit bereitgestelltem Oberflächen-Desinfektionsmittel reinigen und unmittelbar danach die Hände waschen.
  • Grundsätzlich gilt es einen Mindestabstand von 1,5 m zwingend einzuhalten.
  • Vereinswaffen werden keine ausgegeben.

Wegweiser:

  • Eintritt durch den Haupteingang zur An-/Abmeldung im abgetrennten Thekenbereich.
  • Begehung der 25m Stände durch die 10m Schießhalle, rechts herum zum 25m Stand.
  • Begehung der 50/100m Anlage durch die 10m Schießhalle, links herum zum Seitenausgang und Zugang zu den Langwaffenständen.
  • Als Rückweg gilt es den gleichen Weg zu nehmen, um sich abzumelden.
  • Der Ausgang erfolgt über die Tür aus dem Gaststättenbereich.

Wir appellieren an die Vernunft der einzelnen Personen und bitten um Einhaltung der Regelungen.

Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Einstellen des gesamten Schießbetriebs!

Nur wenn wir konsequent diese Regeln befolgen, darf der Schießbetrieb, lt zuständiger Stelle, aufrechterhalten werden.

und nun… Gut Schuss!

Die Regeln sind auch als Download verfügbar:


Aktuell gibt es beim SVA folgende Schießzeiten (Stand Jan. 2020):

Dienstags von 18 Uhr – 20:30 Uhr
(Großkaliber nur bis 20 Uhr)

Samstags von 14:30 Uhr – 17:00 Uhr

Sonntags von 9 Uhr – 12 Uhr

Jugendtraining ist Freitags 16:30 Uhr – 18 Uhr